Mit gutem Kalkül unterwegs

„Chaostage für Eppelheimer Pendler“ • EL fordert RNV-Ausschuss • RNV reagiert ein bisschen Die Umstellung des Schienenersatzverkehrs zu Beginn der zweiten Bauphase an der Straßen­bahn­brücke hätte chaotischer kaum starten können. Hunderte Fahrgäste erlebten am Montag und die Tage darauf einen völlig unterversorgten Schienenersatzverkehr. Sie standen am nasskalten Dezember­morgen vor hoff­nungs­los  Weiterlesen …

Während des Bürger­begehrens Eppelheim zum Brücken­neubau wurde bereits über die Möglich­keiten nachgedacht, den öffent­lichen Nah­verkehr mit Elektro­bussen durchzu­führen.

Zu unserer öffentlichen Gesprächsrunde am 29. November 2017 um 19 Uhr im Gasthaus Adler laden wir herzlich ein. Unsere Themen an diesem Abend: Protestinitiative Fahrradstraße • Was ergab die Verkehrstagfahrt? RNV und die Endhaltestelle • Unter größtem Zeitdruck und unter Verzicht auf Bürgerbeteiligung eilig beschlossen. Und nun? Baubeginn auf unbekannt verschoben? Patrick-Henry-Village (PHV) •  Weiterlesen …

In den Ep­pel­hei­mer Nach­rich­ten vom 27. Ok­to­ber 2017 be­rich­tet die SPD Ep­pel­heim über ei­ne an­geb­lich in­halt­lich fal­sche Mit­tei­lung der Ep­pel­hei­mer Lis­te und be­zeich­net die­se als Fake News. Gegen diesen Vorwurf der Eppelheimer SPD beziehen wir Stellung: Un­ter dem Ti­tel „Aus 3 mach 2“ be­rich­te­ten wir von Über­le­gun­gen der RNV, in  Weiterlesen …

Bei der öffentlichen Gesprächsrunde im Januar waren sich die anwesenden Mitglieder der Eppelheimer Liste darin einig, dass die Fahrradstraße (Richard-Wagner-Straße und Mozartstraße) abgeschafft werden muss. Die derzeitige verkehrliche Situation in der Eppelheimer Fahrradstraße ist unserer Meinung der Eppelheimer Bevölkerung nicht mehr länger zumutbar. Der Verkehr der Fahrradstraße funktioniert nach dem  Weiterlesen …

Planfeststellungsverfahren der RNV Wie der aktuellen Ausgabe der Eppelheimer Nachrichten zu entnehmen war, haben die RNV und das Regierungspräsidium das Planfeststellungsverfahren für den Neubau einer zweigleisigen Straßenbahnbrücke, nebst Unterführung und Kreisverkehr in die Wege geleitet. Wir bedauern, dass die RNV den Bürgerentscheid nicht abwarten kann, sondern vollendete Tatsachen schaffen will.  Weiterlesen …

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, bei lausigem nasskaltem Wetter machten wir uns am vergangenen Samstag wieder auf den Weg zu unserem Wasserturm. Wir waren die Ersten der politischen Vereinigungen, die ihren Stand aufbauten und die Letzten, die abbauten. Die anderen machen Wahlkampf – wir machen Bürgerbegehren. Wieder einmal war der Zuspruch  Weiterlesen …