Tempo 30 in der Rudolf-Wild-Straße

Aus unserer Fraktion: Von Bernd Binsch, Fraktionssprecher. Christa Zieher, Schatzmeisterin der Eppelheimer Liste, gründete 2018 die Protestinitiative Rudolf-Wild-Straße, die sich für eine durchgehende und ununterbrochene Tempo-30-Regelung und ein LKW-Durchfahrtverbot einsetzte. Bald standen ihr die Stadträte Isabel Moreira da Silva und Bernd Binsch zur Seite. Viele Anwohner und Passanten waren sich  Weiterlesen …

Unter diesem Titel lud die Eppelheimer Liste zur öffentlichen Gesprächsrunde. Bernd Binsch bergüßte Mitglieder und interessierte Gäste aus Eppelheim und schilderte zu Beginn, wie es zu dieser alpin anmutenden Nahverkehrs-Option kam. April-Scherz, oder doch nicht. Die RNZ erkundigte sich Anfang April, wie die Eppelheimer Liste zur beabsichtigten Seilbahn durch Eppelheim  Weiterlesen …

EL-Fraktion. v.l.n.r.: Jürgen Sauer, Bernd Binsch, Franz Maier

AUS DER FRAKTION Ähnlich dem Netzbetrieb Strom und Gas läuft auch beim Gleisnetz auf Eppelheimer Gemarkung der Konzessionsvertrag zum Ende dieses Jahres aus. Leider wurde hier bisher nicht in Form eines transparenten Wettbewerbes ein neuer Konzessionsvertrag vorbereitet. Vielmehr heißt es in der Vorlage der Gemeinderatsitzung vom 22.11.21 lediglich, dass „Abstimmmungsgespräche  Weiterlesen …

Immerhin! Der Regionalbus 713 übernimmt die abgehängten ÖPNV-Ziele.

Ergebnis der Aktion 22. Die Eppelheimer Liste begrüßt die Verlängerung der Buslinie 713. Als Nebenwirkung des sogenannten Heidelberger Mobilitätsnetzes wurden viele Eppelheimerinnen und Eppelheimer ÖPNV-Nutzer von der Bergheimer Straße und vom Neuenheimer Feld abgehängt.  Weiterlesen …

Gewerbegebiet Nord eingerostet

AUS DER FRAKTION Es wird Zeit, dass man sich über das Entwicklungskonzept und die damit verbundene Neuausrichtung für das Gewerbegebiet Nord Gedanken macht. Die nun vorliegenden Ergebnisse der Grundlagenerhebung liefern erste Erkenntnisse, die jedoch nicht überraschen. Die Gewerbetreibenden im Gewerbegebiet Nord wünschen sich eine bessere Verkehrsanbindung, insbesondere an die BAB  Weiterlesen …