Kandidaten für die Kreistagswahl 2019

Auf Einladung der Freien Wähler im Rhein-Neckar-Kreis trafen sich die Vertreter der Eppelheimer Liste mit

Gesprächsrunde der Eppelheimer Liste zur Gemeinderatswahl 2019: Mittwoch, 30. Januar 2019 um 19.00 Uhr im Gasthaus Adler, Rudolf-Wild-Straße 8 in Eppelheim Am 26. Mai 2019 finden die Kommunalwahlen in Baden-Württemberg statt. Wir von der Eppelheimer Liste sind eine freie Wählervereinigung und stellen unsere Wahl­vor­schlä­ge aus parteilosen Bürgerinnen und Bürgern zusammen, die  Weiterlesen …

Infoabend „Was kann ich für meine Stadt tun?“

Infoabend der Eppelheimer Liste zur Gemeinderatswahl 2019: Mittwoch, 24. Oktober 2018 um 19.00 Uhr in der DJK-Sportgaststätte, Boschstraße 10 in Eppelheim Am 26. Mai 2019 finden die Kom­munal­wah­len in Baden-Württem­berg statt. Die po­li­ti­schen Ver­ei­ni­gun­gen haben in den nächs­ten Mona­ten die Auf­gabe, Wahl­vor­schläge für die Wahl des Ge­mein­de­ra­tes zu­sam­men­zu­stel­len. Wir von  Weiterlesen …

Die neue Endhaltestelle als Nacht & Nebelaktion

  Für den Umbau der Eppelheimer Endhaltestelle für die Straßenbahnlinie 22 und der Buslinie 713 an der Kirchheimer Straße hat die RNV das Planfeststellungsverfahren beantragt. Die Bürger haben die Möglichkeit, Pläne und Gutachten im Internet unter www.eppelheim.de und im Rathaus bis Mittwoch, 25. Juli 2018 einzusehen. Die Frist für Einwendungen  Weiterlesen …

Ursachenforschung zu Bauzeitverzögerung und Kostenexplosion – Bedauerliches Missverständnis beim Brainstorming

  Gegendarstellung   Die Eppelheimer Grünen haben in den Eppelheimer Nachrichten vom 20. April 2018 u.a. folgende Stellungnahme abgegeben: „So konnte die RNV die Pläne für das Planfeststellungsverfahren, die eigentliche Baugenehmigung, erst nach dem Bürgerentscheid im Juli 2016 einreichen. Damit hat die Eppelheimer Liste längere Bauzeiten und höhere Kosten billigend  Weiterlesen …

Planfeststellungsverfahren der RNV Wie der aktuellen Ausgabe der Eppelheimer Nachrichten zu entnehmen war, haben die RNV und das Regierungspräsidium das Planfeststellungsverfahren für den Neubau einer zweigleisigen Straßenbahnbrücke, nebst Unterführung und Kreisverkehr in die Wege geleitet. Wir bedauern, dass die RNV den Bürgerentscheid nicht abwarten kann, sondern vollendete Tatsachen schaffen will.  Weiterlesen …

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Unterstützer des Bürgerbegehrens Eppelheim, wir nehmen Bezug auf die Berichterstattung in den Eppelheimer Nachrichten sowie der Rhein-Neckar-Zeitung: Den Presservertretern und der Stadtverwaltung wurde zum Ende der letzten Gemeinderatsitzung unter dem Tagesordnungspunkt „Sonstiges“ von der Fraktion der Eppelheimer Grünen der Eindruck vermittelt, das Bürgerbegehren Eppelheim hätte  Weiterlesen …

In den letzten beiden Gemeinderatsitzungen entpuppten sich die Eppelheimer Grünen als schlechte Verlierer und als, unserer Meinung, undemokratische Partei. Obwohl das Bürgerbegehren Eppelheim noch gar nicht auf der Tagesordnung stand, nutzten die grünen Stadträte doch jede Gelegenheit, um in den Gemeinderatssitzungen unter „sonstiges“ das Bürgerbegehren Eppelheim in Frage zu stellen.  Weiterlesen …