EL-Fraktion. v.l.n.r.: Jürgen Sauer, Bernd Binsch, Franz Maier

Aus der Fraktion Die Stadträte der Fraktion Eppelheimer Liste im Gemeinderat haben geschlossen die Unterschriftenliste der Bürgerinitiative gegen eine Güterbahnstrecke zwischen Eppelheim und Plankstadt unterschrieben. Die Hauptgründe, sich gemeinsam mit allen, die dahinter stehen, gegen dieses Projekt zu stemmen, sind der zu erwartende Bahnlärm und die Zerschneidung der Landschaft mit  Weiterlesen …

EL-Vorsitzender Bernd Binsch und BI-Referent Dr. Erich Zahn

Das Thema Güterbahntrasse betrifft und bewegt die Bürgerinnen und Bürger, Landwirte und Gewerbe­trei­benden in Eppelheim und unseren Nachbargemeinden in vielschichtiger Weise sehr. Im nahezu voll­be­setzten Nebenzimmer des Gasthauses Zum Lausbub begrüßte Bernd Binsch den fach­kundigen Refe­ren­ten der Bürgerinitiative Dr. Erich Zahn sowie die zahlreich erschienenen interessierten Gäste aus Eppel­heim und Umgebung.  Weiterlesen …

Kommunale Haushaltsentwicklung 2020 – 2025 in Eppelheim

Ist Eppelheim bald zahlungsunfähig und droht die Zwangsverwaltung? Seit Oktober 2020 war es nun endlich wieder soweit: Nach einer langen Pandemie-bedingten Zwangspause traf sich die Eppelheimer Liste mit Mitgliedern und Freunden zur öffentlichen Gesprächsrunde in der Gaststätte Zum Lausbub. Thema des Abends waren die maroden Finanzen der Stadt Eppelheim: „Ist  Weiterlesen …

Städtebauliche Entwicklung im Innenbereich: Klare Ziele gefordert.

Als Ergebnis der Unterschriftensammlung der Bürgerinitiative Seestraße/Neugasse hat die Fraktion Bündnis90/Grüne die Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gebiet von der Wieblinger Straße bis zum Gugler Gelände beantragt. Hierzu sollte man sich zunächst klarmachen, dass eine Aufstellung eines Bebauungsplanes nicht erfolgen sollte um ein bestimmtes Bauvorhaben zu verhindern, sondern um für  Weiterlesen …

Bereicht der Fraktion aus dem Gemeinderat vom 25. Mai 2020

Bernd Binsch, Fraktionssprecher der Eppelheimer Liste im Gemeinderat, zur Beschlussvorlage am 25. Mai 2020 über das Stadtentwicklungskonzept 2035: Unter aktiver Beteiligung zahlreicher Bürger Eppelheims, darunter auch Mitglieder der Eppelheimer Liste, und unter Moderation der STEG Stadtentwicklung GmbH entstand seit Februar 2019 ein Konzept, das die Weiterentwicklung Eppelheims in den kommenden  Weiterlesen …

Öffentliche Gesprächsrunde mit Dr. Klaus Keßler von der KLiBA am 27. November 2019: „Klimaschutz in Eppelheim“

Wir laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu unserer öffentlichen Gesprächsrunde zum Thema „Klimaschutz in Eppelheim“ ein. Als Referenten konnten wir den Geschäftsführer, Herrn Dr. Klaus Keßler, von der Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg-Rhein-Neckar-Kreis gGmbH (kurz: KLiBA) als fachkundigen Referenten gewinnen. Die KLiBA ist Partner der Stadt Eppelheim und bietet  Weiterlesen …

Die LEA-Rochade. – Ein Privileg?

Ein Bericht über unsere öffentliche Gesprächsrundevom 18. September 2019 Die Eppelheimer Liste widmete ihre erste öffentliche Gesprächsrunde nach den Wahlen einem Thema aus der Sommerpause, nämlich dem geheim gehaltenen Vorschlag der Bürgermeisterin, dem Land Baden-Württemberg die Errichtung einer Erstaufnahmeeinrichtung (LEA) auf der eigenen Gemarkung östlich der Autobahn A5 anzubieten. Fraktionssprecher  Weiterlesen …

Erhaltungssatzung: Veränderungssperre für die Hauptstraße

Seit Längerem ist zu beobachten, dass in Teilen der Eppelheimer Hauptstraße Einrichtungen, wie z.B. Wettbüros, Shisha-Bars und Bistros mehr und mehr zunehmen und sich dort konzentrieren. Oft zu Lasten der zahlreichen Bewohner der Hauptstraße. Öffnungszeiten, zum Teil am Wochenende bis 5 Uhr morgens, führen oftmals zur Beeinträchtigung der Nachtruhe der  Weiterlesen …

Ließen sich die Eppelheimer Grünen beim Bau der Brücke über die A5 noch mit begrünten Gabionenwänden und Gleisrasen von der RNV abspeisen, beklagen sie sich nun über den Rückschnitt von Hecken und Entfernung von Totholz beim Umbau des ASV-Sportplatzes. Dem Bauherrn des Sportplatzumbaus, der Stadt Eppelheim, entstehen daraus nun Mehrkosten  Weiterlesen …

Während des Bürger­begehrens Eppelheim zum Brücken­neubau wurde bereits über die Möglich­keiten nachgedacht, den öffent­lichen Nah­verkehr mit Elektro­bussen durchzu­führen.  Weiterlesen …