Eppelheim im Cradle-to-Cradle-Netzwerk

„Cradle to Cradle ist ein Ansatz für eine durchgängige und konsequente Kreislaufwirtschaft. Das Prinzip wurde Ende der 1990er-Jahre von dem deutschen Chemiker Michael Braungart und dem US-amerikanischen Architekten William McDonough entworfen. ‚Cradle-to-Cradle-Produkte‘ sind demnach solche, die entweder als biologische Nährstoffe in biologische Kreisläufe zurückgeführt oder als ‚technische Nährstoffe‘ kontinuierlich in  Weiterlesen …

Wir wird man später überflüssige Infotafeln wieder los?

Der Gemeinderat hatte Ende September auf Antrag der Verwaltung über die Anschaffung von digitalen Fahrgast-Informationstafeln in bestimmter Anzahl mit bestimmten Ausstattungsvarianten zu entscheiden. Ziel ist, an den Haltestellen die aktuellen Abfahrtszeiten aller verkehrenden Bahnen und Busse anzuzeigen. Für den City-Bus können darüber hinaus ganze Fahrpläne ferngesteuert aktualisiert werden („Elektronischer Fahrplanaushang“).  Weiterlesen …

Bereicht der Fraktion aus dem Gemeinderat vom 25. Mai 2020

Bernd Binsch, Fraktionssprecher der Eppelheimer Liste im Gemeinderat, zur Beschlussvorlage am 25. Mai 2020 über das Stadtentwicklungskonzept 2035: Unter aktiver Beteiligung zahlreicher Bürger Eppelheims, darunter auch Mitglieder der Eppelheimer Liste, und unter Moderation der STEG Stadtentwicklung GmbH entstand seit Februar 2019 ein Konzept, das die Weiterentwicklung Eppelheims in den kommenden  Weiterlesen …

Vorstand 2019

Die am 26. Juni 2019 für die weiteren zwei Jahre gewählte Vorstandschaft der Eppelheimer Liste e.V. traf sich nach der Sommerpause zur ersten Vorstandssitzung. Neue Vorstände kamen dazu und Aufgaben wurden teilweise neu verteilt. Wie bisher ist Stadtrat Bernd Binsch Vorsitzender der Eppelheimer Liste. Von der Fraktion EL wurde er parallel  Weiterlesen …

Fraktions-Antrag zur Änderung der Linie 22

Die Fraktion aus Eppelheimer Liste und FDP hat zur anstehenden Gemeinderatssitzung den Antrag gestellt, dass die Stadt Eppelheim den kommunalen Linienbetreiber RNV sowie die Stadt Heidelberg auffordert, die Linie 22 wieder über die Czernybrücke und die Bergheimer Straße fahren zu lassen. Mit „Vorteilen für alle“ warb und wirbt die Stadt  Weiterlesen …

Wahl 2019 – Was kann ich für meine Stadt tun?

Unter diesem Motto hatte die Eppelheimer Liste Ende Januar zu ihrer kürzlichen öffentlichen Ge­sprächs­runde einge­la­den und erzielte wachsende Resonanz. Bernd Binsch, Gemeinderat und Vorsitzender der EL, konnte gemeinsam mit Mitgliedern und Gemeinderatskandidaten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zur Gesprächsrunde begrüßen. EL-Fraktionssprecher Bernd Binsch gab den Zuhörern einen Überblick über die laufende  Weiterlesen …

Wahl 2019 – Was kann ich für meine Stadt tun?

  „Was kann ich für meine Stadt tun?“   Unter diesem Motto trafen sich Mitglieder und Gäste der Eppelheimer Liste am 24. Oktober 2018 in der DJK-Sportgaststätte zur öffentlichen Gesprächsrunde. Nach einem Ausblick auf die Kommunalwahlen 2019 entstand eine rege Diskussion zum Thema des Abends. Es zeigte sich, dass die Anwesenden Sorgen,  Weiterlesen …

Die neue Endhaltestelle als Nacht & Nebelaktion

  Für den Umbau der Eppelheimer Endhaltestelle für die Straßenbahnlinie 22 und der Buslinie 713 an der Kirchheimer Straße hat die RNV das Planfeststellungsverfahren beantragt. Die Bürger haben die Möglichkeit, Pläne und Gutachten im Internet unter www.eppelheim.de und im Rathaus bis Mittwoch, 25. Juli 2018 einzusehen. Die Frist für Einwendungen  Weiterlesen …

Einladung zur öffentlichen Gesprächsrunde am 23. Mai 2018, 19 Uhr, in der Gaststätte Sole d'Oro, Eppelheim

  Wir laden herzlich zu unserer öffentlichen Gesprächsrunde am 23. Mai 2018 um 19 Uhr im Nebenzimmer der Gaststätte Sole d’Oro ein.   Thema: Diskussion mit den Stadträten der Eppelheimer Liste über aktuelle Themen aus dem Gemeinderat.  Weiterlesen …