Öffentliche Gesprächsrunde am 27. September 2022 – Energiekosten sparen

Bericht der öffentlichen Gesprächsrunde vom 27. September 2022 Zu einer gut besuchten öffentlichen Gesprächsrunde begrüßte der Vorsitzende der Eppelheimer Liste, Bernd Binsch im Gasthaus „Zum Kosta“ viele bekannte, aber auch neue Gesichter. Die Antragstellung der Gemeinderatsfraktion am 7. Juli 2022 wurde kurz vorgestellt. Man geht davon aus, dass dem Gemeinderat  Weiterlesen …

Wir laden am Dienstag, den 27. September 2022 um 19 Uhr herzlich zu unserer öffentlichen Gesprächsrunde zu diesem Thema im Restaurant Zum Kosta (ASV-Clubhaus) ein. Wir freuen uns über Ihr Interesse.  Weiterlesen …

Tempo 30 in der Rudolf-Wild-Straße

Aus unserer Fraktion: Von Bernd Binsch, Fraktionssprecher. Christa Zieher, Schatzmeisterin der Eppelheimer Liste, gründete 2018 die Protestinitiative Rudolf-Wild-Straße, die sich für eine durchgehende und ununterbrochene Tempo-30-Regelung und ein LKW-Durchfahrtverbot einsetzte. Bald standen ihr die Stadträte Isabel Moreira da Silva und Bernd Binsch zur Seite. Viele Anwohner und Passanten waren sich  Weiterlesen …

Plangebiet „Karl-Metz-Straße/Heinrich-Schwegler-Straße“

Auf dem ehemaligen Gugler-Gelände soll nun eine Wohnanlage mit mehreren Mehrfamilienhäusern und ca. 60 Wohnungen entstehen. Das Gebiet ist bereits vor mehreren Jahren mit einem Bebauungsplan überplant gewesen. Aufgrund seiner zentralen Lage haben sich die Stadträte schon frühzeitig mit mehreren interessierten Investoren beschäftigt und ihre Vorstellungen geäußert: Ein Nahversorger, eine  Weiterlesen …

Städtebauliche Entwicklung im Innenbereich: Klare Ziele gefordert.

Als Ergebnis der Unterschriftensammlung der Bürgerinitiative Seestraße/Neugasse hat die Fraktion Bündnis90/Grüne die Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gebiet von der Wieblinger Straße bis zum Gugler Gelände beantragt. Hierzu sollte man sich zunächst klarmachen, dass eine Aufstellung eines Bebauungsplanes nicht erfolgen sollte um ein bestimmtes Bauvorhaben zu verhindern, sondern um für  Weiterlesen …

Konzessionsabgabe Eigenbetrieb Wasserversorgung

Trinkwasser ist ein Grundnahrungsmittel. Die Bereitstellung sollte an jeden zu einem erschwinglichen und möglichst niedrigen Preis ermöglicht werden. Eine Gewinnerzielungsabsicht lag bisher in Eppelheim nicht zu Grunde. Das Wasserwerk Eppelheim wurde immer wieder mit Verlust betrieben, und es wurde regelmäßig investiert. Der Wasserpreis wurde zuletzt auf 2,13 € angehoben, um Verluste  Weiterlesen …