Leitgedanken

Home » Leitgedanken

Grundlage politischen Handelns und bürgerschaftlichen Engagements sind die Kommunen.

Die EPPELHEIMER LISTE wirkt an der politischen Willensbildung der Bürger, unabhängig von parteigebundenen Weisungen, durch direkten Bürgerkontakt mit.

Im Mittelpunkt ihres politischen Selbstverständnisses stehen die Förderung des Wohles der Bürgeschaft und das Aufzeigen von Fakten für die jeweils anstehenden Sachentscheidungen.

Ein wesentliches Ziel der EPPELHEIMER LISTE ist es, der Stadt den erforderlichen Freiraum zu schaffen bzw. zu erhalten, um das Wohl ihrer Bürgerschaft zu fördern.

Die Mitglieder der EPPELHEIMER LISTE sind überzeugt, dass es einer aktiven , parteiungebundenen Mitarbeit auf kommunaler Ebene zum Wohl des Gemeinwesens und zur Wahrung der Demokratie bedarf.

Die politische Arbeit der EPPELHEIMER LISTE basiert auf dem klaren Bekenntnis zur demokratischen Ordnung mit den Rechten des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland.

Die EPPELHEIMER LISTE verfolgt das Ziel, alle interessierten für die politische Mitarbeit zu gewinnen.

Nur unabhängige und sachgerechte Entscheidungen schaffen eine glaubwürdige und Vertrauen stiftende politische Arbeit.