Eppelheim hat gewählt.
Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen.

Liebe Freunde der Eppelheimer Liste, liebe Wählerinnen und Wähler,

wir von der Eppelheimer Liste bedanken uns für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen, das Sie uns bei der Kommunalwahl entgegengebracht haben. Im Vergleich zu 2014 konnten wir unseren Stimmenanteil von 13,1 % auf 14,7 % um 1,6 % steigern. Mit mehr als 19.000 Stimmen und damit ca. 5.000 Stimmen mehr als 2014, sehen wir uns in unserer Arbeit im Eppelheimer Gemeinderat bestätigt. Wir haben das beste Ergebnis erreicht, seit die EL bzw. EBV bei Gemeinderatswahlen antritt. Unsere bisherigen Stadträte Bernd Binsch, Franz Maier und Jürgen Sauer freuen sich, dass ihre Wählerstimmen erheblich zugenommen haben und dass sie ihre Arbeit im Eppelheimer Gemeinderat fortführen dürfen. Leider hat es nicht ganz zu einem vierten Sitz im Gemeinderat gereicht.

Wir möchten uns wie bisher für Sie in Eppelheim engagieren und bitten Sie, uns auch weiterhin Ihre Anliegen und Probleme bzgl. der Eppelheimer Kommunalpolitik mitzuteilen. Entweder unseren Stadträten oder bei unseren monatlichen öffentlichen Gesprächsrunden, die wir rechtzeitig in den Eppelheimer Nachrichten ankündigen werden.

Wir wünschen Ihnen allen das Allerbeste und wollen es nicht versäumen, den Wahlsiegern unsere Glückwünsche auszusprechen. Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei unseren Kandidaten und allen Unterstützern, die sich bereit erklärt haben, sich zu engagieren und uns zu helfen. Ohne Euch hätten wir das nicht geschafft.

Herzliche Grüße

die bestätigten Gemeinderäte mit allen Kandidaten sowie der Vorstand der Eppelheimer Lise e.V.


Wählerstatistik und Wahlergebnis

Deutliche Zunahme der Wahlbeteiligung.
Deutliche Zunahme der Wahlbeteiligung.
Die Eppelheimer Liste erreicht den zweithöchsten Stimmenanteil aus der höheren Wahlbeteiligung.
Die Eppelheimer Liste erreicht den zweithöchsten Stimmenanteil aus der höheren Wahlbeteiligung.
Die bisherige und die neue Sitzverteilung im Eppelheimer Gemeinderat sowie die Veränderung.
Die bisherige und die neue Sitzverteilung im Eppelheimer Gemeinderat sowie die Veränderung.