Wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten öffentlichen Gesprächsrunde ein: Auf unsere Berichterstattung zu unserer letzten Gesprächsrunde zum Thema Unbedenklichkeitsbescheinigung-Blankoscheck sowie Endstation Bürgerbeteiligung-Endhaltestelle durften wir eine eine große Resonanz erfahren. Neben der Tagespresse, mit einer ausführlichen Berichterstattung, reagierte die RNV, die ihre Meinung in zwei Presseerklärungen darstellte und nun  Weiterlesen …

Zu einer gut besuchten Gesprächsrunde begrüßte der Vorsitzende der Eppelheimer Liste, Bernd Binsch, zahlreiche Mitglieder und Gäste. Im Mittelpunkt des Bürgerforums stand der Beschluss des Eppelheimer Gemeinderates vom 20.3.2017, der RNV für ihr Bauvorhaben Brücke-Unterführung-Kreisverkehr, eine sogenannte Unbedenklichkeitsbescheinigung auszustellen. Der, mit den Stimmen von SPD, Grünen und 2 CDU-Stadträten, gefasste  Weiterlesen …

Bei der öffentlichen Gesprächsrunde im Januar waren sich die anwesenden Mitglieder der Eppelheimer Liste darin einig, dass die Fahrradstraße (Richard-Wagner-Straße und Mozartstraße) abgeschafft werden muss. Die derzeitige verkehrliche Situation in der Eppelheimer Fahrradstraße ist unserer Meinung der Eppelheimer Bevölkerung nicht mehr länger zumutbar. Der Verkehr der Fahrradstraße funktioniert nach dem  Weiterlesen …

Planfeststellungsverfahren der RNV Wie der aktuellen Ausgabe der Eppelheimer Nachrichten zu entnehmen war, haben die RNV und das Regierungspräsidium das Planfeststellungsverfahren für den Neubau einer zweigleisigen Straßenbahnbrücke, nebst Unterführung und Kreisverkehr in die Wege geleitet. Wir bedauern, dass die RNV den Bürgerentscheid nicht abwarten kann, sondern vollendete Tatsachen schaffen will.  Weiterlesen …

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, bei lausigem nasskaltem Wetter machten wir uns am vergangenen Samstag wieder auf den Weg zu unserem Wasserturm. Wir waren die Ersten der politischen Vereinigungen, die ihren Stand aufbauten und die Letzten, die abbauten. Die anderen machen Wahlkampf – wir machen Bürgerbegehren. Wieder einmal war der Zuspruch  Weiterlesen …