Liebe Eppelheimer Bürgerinnen und Bürger, darf ich mich Ihnen kurz vorstellen? Mein Name ist Bernd Binsch, ich bin 50 Jahre alt, evangelisch, verheiratet und habe 3 Kinder. Nach dem Studium an der Universität Karlsruhe bin ich 1995 nach Eppelheim gekommen und habe hier meine Ehefrau kennen und lieben gelernt. Seit  Weiterlesen …

Am 31. Mai 2017 fand die turnusgemäße Jahreshauptversammlung der Eppelheimer Liste statt. Der Vorsitzende Bernd Binsch begrüßte die anwesenden Mitglieder und stellte fest, dass die Einladung fristgerecht und gemäß der Satzung durch Veröffentlichung im Amtsblatt „Eppelheimer Nachrichten“ erfolgte. In seinem Rechenschaftsbericht lies der Vorsitzende das vergangene Jahr noch einmal Revue  Weiterlesen …

„Ist die Umbenennung der EPLi in AfE auch nur eine Fake News, eine Satire oder entspricht sie den tatsächlichen politischen Überzeugungen der Unterstützer der neuesten Angriffe gegen die Mehrheit dieses Gemeinderates? Akzeptieren sie den Bürgerentscheid, bei dem sich eine Mehrheit für das Projekt ausgesprochen hat. Beteiligen sie sich an einer  Weiterlesen …

  Wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten öffentlichen Gesprächsrunde ein: Auf unsere Berichterstattung zu unserer letzten Gesprächsrunde zum Thema Unbedenklichkeitsbescheinigung-Blankoscheck sowie Endstation Bürgerbeteiligung-Endhaltestelle durften wir eine eine große Resonanz erfahren. Neben der Tagespresse, mit einer ausführlichen Berichterstattung, reagierte die RNV, die ihre Meinung in zwei Presseerklärungen darstellte und nun  Weiterlesen …

Zu einer gut besuchten Gesprächsrunde begrüßte der Vorsitzende der Eppelheimer Liste, Bernd Binsch, zahlreiche Mitglieder und Gäste. Im Mittelpunkt des Bürgerforums stand der Beschluss des Eppelheimer Gemeinderates vom 20.3.2017, der RNV für ihr Bauvorhaben Brücke-Unterführung-Kreisverkehr, eine sogenannte Unbedenklichkeitsbescheinigung auszustellen. Der, mit den Stimmen von SPD, Grünen und 2 CDU-Stadträten, gefasste  Weiterlesen …

Zu diesem Ergebnis kam die öffentliche Gesprächsrunde der Eppelheimer Liste bei ihrer Februarsitzung. Erneut konnte der Vorsitzende Bernd Binsch neben den Mitgliedern auch zahlreiche Gäste begrüßen. Die chaotischen Verkehrszustände in der Fahrradstraße Richard-Wagner-Straße und Mozartstraße sind den Verkehrsteilnehmern unzumutbar, so der Vorsitzende. Ein Zurücksetzen auf den früheren Zustand ist auch  Weiterlesen …

Wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten öffentlichen Gesprächsrunde ein: Mittwoch, 22. Februar 2017 um 19.00 Uhr im Gasthaus Adler, Rudolf-Wild-Str. 8. Braucht Eppelheim eine Fahrradstraße? Gibt es Alternativen und wie können diese aussehen? Weitere interessante Eppelheimer Themen für den Abend: Was sagen die Anwohner zur geplanten Heckmann-Bebauung? Wie geht’s  Weiterlesen …