Während des Bürger­begehrens Eppelheim zum Brücken­neubau wurde bereits über die Möglich­keiten nachgedacht, den öffent­lichen Nah­verkehr mit Elektro­bussen durchzu­führen.

Zu unserer öffentlichen Gesprächsrunde am 29. November 2017 um 19 Uhr im Gasthaus Adler laden wir herzlich ein. Unsere Themen an diesem Abend: Protestinitiative Fahrradstraße • Was ergab die Verkehrstagfahrt? RNV und die Endhaltestelle • Unter größtem Zeitdruck und unter Verzicht auf Bürgerbeteiligung eilig beschlossen. Und nun? Baubeginn auf unbekannt verschoben? Patrick-Henry-Village (PHV) •  Weiterlesen …

Zu ei­nem gut be­such­ten Bür­ger­fo­rum zum The­ma Pro­tes­t­in­itia­ti­ve Fahr­rad­stra­ße konn­te der Vor­sit­zen­de Bernd Binsch ne­ben zahl­rei­chen Gäs­ten die An­woh­ner aus der Fahr­rad­stra­ße, An­dre­as Franz und Kat­ja Rösch, so­wie die Ver­tre­ter der Pres­se Frau Ge­schwill (Rhein-Ne­ckar-Zei­tung) und Herr Thor­west (wir­s­in­dep­pel­heim) be­grü­ßen. Anwohner und Radfahrer verwundert über Be­richt­er­stat­tung Nach der Be­richt­er­stat­tung in den  Weiterlesen …

In den Ep­pel­hei­mer Nach­rich­ten vom 27. Ok­to­ber 2017 be­rich­tet die SPD Ep­pel­heim über ei­ne an­geb­lich in­halt­lich fal­sche Mit­tei­lung der Ep­pel­hei­mer Lis­te und be­zeich­net die­se als Fake News. Gegen diesen Vorwurf der Eppelheimer SPD beziehen wir Stellung: Un­ter dem Ti­tel „Aus 3 mach 2“ be­rich­te­ten wir von Über­le­gun­gen der RNV, in  Weiterlesen …

 Das Land Baden-Württemberg hat bereits in der ver­gan­ge­nen Le­gis­la­tur­pe­ri­ode In­klu­sion be­schlos­sen und als Folge davon Förder­schulen ge­schlos­sen. Nun­mehr geht’s an die Um­set­zung, denn auch die Kinder mit Behin­de­rungen wollen eine Schule besu­chen.

Die Eppelheimer Liste e.V. hatte die Umwandlung der Fahr­rad­stra­ße zu einer Einbahnstraße be­antragt. Der Ge­mein­de­rat