Home » Allgemein » Jahreshauptversammlung: Ehrenmitgliedschaft für Guido Bamberger

Jahreshauptversammlung: Ehrenmitgliedschaft für Guido Bamberger

Am 31. Mai 2017 fand die turnusgemäße Jahreshauptversammlung der Eppelheimer Liste statt. Der Vorsitzende Bernd Binsch begrüßte die anwesenden Mitglieder und stellte fest, dass die Einladung fristgerecht und gemäß der Satzung durch Veröffentlichung im Amtsblatt „Eppelheimer Nachrichten“ erfolgte.

In seinem Rechenschaftsbericht lies der Vorsitzende das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. Die Vorbereitungen zum Bürgerentscheid gegen den zweigleisigen Straßenbahnausbau und das hervorragende Ergebnis des Bürgerentscheides von 44 % wurden nochmals betrachtet. Im Oktober führte man eine Infoveranstaltung mit den Bürgermeisterkandidaten Popp und Wieland durch. Es kamen ca. 80 Gäste und danach entschied sich die Eppelheimer Liste, den Kandidaten Wieland zu unterstützen. Beim Jedermannsschießen im Schützenhaus wurde ein 3. Platz mit der Luftpistole erreicht. Am 3. Advent wurde ein Plätzchen-Stand am Wasserturm aufgebaut und abends fand die Weihnachtsfeier bei Iris Bernhauser statt. 2017 beschloss die Vorstandschaft, dass man sich für eine Umwandlung der Fahrradstraße in eine Einbahnstraße einsetzen will und dass die Rudolf-Wild-Straße entschleunigt werden soll. Andreas Grosch machte eine hervorragende Blankoscheck-Karrikatur, die eine ungeahnte Ressonanz hervor rief. Im Mai machten die Mitglieder der Eppelheimer Liste einen Familien-Ausflug in den Luisenpark Mannheim. Guido Bamberger wurde aus dem Gemeinderat verabschiedet, Bernd Binsch rückte als Stadtrat nach und wurde Fraktionssprecher. Abschließend bedankte sich der Vorsitzende bei den anwesenden Mitglieder und seinem Vorstandsteam für ihren Einsatz und ihre Unterstützung.

Es folgte der Kassenbericht des Schatzmeisters Peter Rosenbaum, sowie Kassenprüferbericht und Entlastung des Schatzmeisters und des Vorstandes.

Bei den turnusgemäßen Neuwahlen wurden Bernd Binsch (Vorsitzender), Jürgen Sauer (Stellv. Vorsitzender), Claus Treiber (Schriftführer), Elke Sommer (Pressewart), Iris Bernhauser (Beisitzer), Thomas Graupner (Beisitzer), Lutz Fießer (Beisitzer) und Anton Haubrich (Kassenprüfer) für 2 weitere Jahre wiedergewählt. Neu in den Vorstand wurden Christa Zieher (Schatzmeister) und Andreas Grosch (Beisitzer) gewählt. Peter Rosenbaum wurde auf seinen eigenen Wunsch, nach 15 Jahren als Schatzmeister mit einem Präsentkorb verabschiedet und wurde danach zum 2. Kassenprüfer gewählt.

Es folgte ein einstimmiger Beschluss der anwesenden Mitglieder, Guido Bamberger, der am 29. Mai 2017 aus dem Gemeinderat verabschiedet wurde, zum Ehrenmitglied der Eppelheimer Liste zu ernennen. Guido war Gründungsmitglied und langjähriger Vorsitzender, Stadtrat und Fraktionssprecher. Die Ehrung wird Bernd Binsch während des Sommerfestes vornehmen.

Abschließend bedankte sich der Vorsitzende bei den anwesenden Mitglieder und seinem Vorstandsteam für ihren Einsatz und ihre Unterstützung.

Auf dem Bild von links:
Andreas Grosch (Beisitzer), Bernd Binsch (Vorsitzender und Fraktionssprecher), Jürgen Sauer (stellv.Vorsitzender und Stadtrat),
Claus Treiber (Schriftführer), Iris Bernhauser (Beisitzer), Christa Zieher (Schatzmeister), Peter Rosenbaum (Kassenprüfer),
Elke Sommer (Pressewart), Anton Haubrich (Kassenprüfer),Franz Maier (Stadtrat), Lothar Willm (Ehrenmitglied).

Auf dem Bild fehlen Guido Bamberger (neues Ehrenmitglied), Thomas Graupner (Beisitzer) und Lutz Fießer (Beisitzer).
 
 

Leave a Comment